Follow us

PubMed

Academia.edu

ResearchGate

Spacer
KV7
KV6
KV4
KV3
KV2
KV1

Forscher

Die Forschungsgruppe "Fungal Septomics" wird von Prof. Dr. med. Oliver Kurzai geleitet.

Fungal Septomics Team leader mediumKlicken Sie für eine vergrößerte Ansicht auf das Bild

Er ist Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie und war vor dem Ruf nach Jena Bereichsleiter für Molekularbiologie und Mykologie am Institut für Hygiene und Mikrobiologie der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Seine Arbeiten beschäftigen sich mit der Pathogenese von Infektionen durch Pilze und pathogenen Neisserien und der Diagnostik von Infektionen immunsupprimierter Patienten. Sie wurden mit zahlreichen Preisen, darunter dem Förderpreis der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie (2008), ausgezeichnet. Die Arbeitsgruppe Fungal Septomics ist eine assoziierte Forschungsgruppe des Leibniz-Instituts für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie - Hans-Knöll-Institut.


Auszeichnungen und Stipendien

  • 2012 | Editor in Chief Medical Mycology Case Reports
  • 2011 | Wahl zum Schriftführer der Deutschsprachigen Mykologischen Gesellschaft (DMykG),
  • 2010 | Editor Journal of Basic Microbiology
  • 2009 | Ruf auf eine W2-Professur für Fungal Septomics, Friedrich-Schiller-Universität Jena; secundo loco W2-Professur für Mikrobielle Pathogenität, Universität zu Lübeck; Hans-Rieth-Posterpreis der Deutschsprachigen Mykologischen Gesellschaft
  • 2008 | Förderpreis der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie
  • 2005 | Reisestipendium von INSTAND e.V. zur Teilnahme an der DGHM-Jahrestagung
  • 2003 | Wissenschaftspreis der Unterfränkischen Gedenkjahrstiftung, Dissertationspreis der Medizinischen Fakultät der Universität Würzburg
  • 2002 | Becton-Dickinson Promotionspreis der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie (DGHM)
  • 1994-2001 | Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes

Ausgewählte Publikationen

  • Cottier F, Raymond M, Kurzai O, Bolstad M, Leewattanapasuk W, Jiménez-López C, Lorenz MC, Sanglard D, Váchová L, Pavelka N, Palková Z, Mühlschlegel FA (2012) The bZIP Transcription Factor Rca1p Is a Central Regulator of a Novel CO(2) Sensing Pathway in Yeast.
    PLoS Pathog. 8(1): e1002485
  • Springer J, Loeffler J, Heinz W, Schlossnagel H, Lehmann M, Morton O, Rogers TR, Schmitt C, Frosch M, Einsele H, Kurzai O (2011) Pathogen-specific DNA enrichment does not increase sensitivity of PCR for diagnosis of invasive aspergillosis in neutropenic patients.
    J. Clin. Microbiol. 49(4): 1267-73
  • Schielke S, Schmitt C, Spatz C, Frosch M, Schubert-Unkmeir A, Kurzai O (2010) The transcriptional repressor FarR is not involved in meningococcal fatty acid resistance mediated by the FarAB efflux pump and dependent on lipopolysaccharide structure.
    Appl. Environ. Microbiol. 76(10): 3160-9
  • Hornbach A, Heyken A, Schild L, Hube B, Loeffler J, Kurzai O (2009) The glycosylphosphatidylinositol-anchored protease Sap9 modulates the interaction of Candida albicans with human neutrophils.
    Infect. Immun. 77(12): 5216-24
  • Wozniok I, Hornbach A, Schmitt C, Frosch M, Einsele H, Hube B, Löffler J, Kurzai O (2008) Induction of ERK-kinase signalling triggers morphotype-specific killing of Candida albicans filaments by human neutrophils.
    Cell Microbiol. 10(3): 807-20

Fungal Septomics wird unterstützt von

Friedrich Schiller Universität

HKI








Septomics wird gefördert durch:

Unternehmen Region

Bundesministerium für Bildung und Forschung