Kongress für Infektionskrankheiten und Tropenmedizin

20.06.2018 - 23.06.2018
Gürzenich Köln

Der Kongress für Infektionskrankheiten und Tropenmedizin (KIT) will als größter deutschsprachiger Kongress für Infektiologie und Tropenmedizin Themen wie z. B. multiresistente Erreger, neue Dynamik bekannter -bis dato seltener- Viruserkrankungen, Migration, Klimawandel und die damit verbundene Ausbreitung von Vektoren sowie Infektionskrankheiten in unterschiedlichen Lebensphasen interdiziplinär und interprofessionell aufgreifen.

Diesem Gedanken folgt die diesjährige Zusammenarbeit mit den pädiatrischen Infektiologen der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie (DGPI). Der Kongress richtet sich gleichermaßen und sektorenübergreifend an Kollegen verschiedener Fachdiziplinen, an klinische Forscher, niedergelassene Ärztinnen und Ärzte und an Grundlagenwissenschaftler.

Ab sofort können Abstracts als Vortrag oder Poster bis zum 10. Januar 2018 eingereicht werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Veranstaltung

 

Zurück