Leitung

Prof. Dr. med. Oliver Kurzai

Prof. Dr. med. Oliver Kurzai

Leitung

Telefon: +49 3641 532-1347

Telefax: +49 3641 532-2347

E-Mail:

Curriculum vitae
2017 Lehrstuhl für Medizinische Mikrobiologie und Mykologie, Institut für Hygiene und Mikrobiologie, Julius-Maximilians-Universität Würzburg und Leiter der Forschungsgruppe Fungal Septomics am Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie - Hans-Knöll-Institut Jena
2009-2016 Professur für Fungal Septomics, Friedrich-Schiller-Universität Jena
2008 Habilitation in Medizinischer Mikrobiologie, Julius-Maximilians-Universität Würzburg
2006 Facharztannerkennung für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie
2002 Promotion Dr. med. (summa cum laude), Julius-Maximilians-Universität Würzburg
2001-2008 Institut für Hygiene und Mikrobiologie, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

 

Auszeichnungen · Ämter · wissenschaftliche Aktivitäten
seit 2014 Leiter des Nationalem Referenzzentrums für invasive Pilzinfektionen (NRZMyk)
seit 2013 Vorstandsmitglied des Integrierten Forschungs- und Behandlungszentrums “Center for Sepsis Control and Care” (CSCC) am Universitätsklinikum Jena
seit 2012 Wissenschaftlicher Geschäftsführer des Konsortiums “InfectControl 2020- Neue Antiinfektionsstrategien-Wissenschaft · Gesellschaft · Wirtschaft” im BMBF-Programm “Zwanzig20-Partnerschaft für Innovation” (Sprecher: Prof. A. Brakhage)
seit 2012 Editor in Chief, Medical Mycology Case Reports, Mitglied (ex officio) des Executive Board der International Society for Human & Animal Mycology (ISHAM)
seit 2011 Schriftführer der Deutschsprachigen Mykologischen Gesellschaft (DMykG)
2015-2016 Sprecher des ZIK Septomics
2009 Hans-Rieth-Posterpreis der Deutschsprachigen Mykologischen Gesellschaft
2008 Förderpreis der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie

 

Ausgewählte Publikationen

Pohlers S, Martin R, Krüger T, Hellwig D, Hänel F, Kniemeyer O, Saluz HP, Van Dijck P, Ernst J, Brakhage A, Muhlschlegel F, Kurzai O (2017) Lipid signaling via Pkh1/2 regulates fungal CO2 sensing through the kinase Sch9. MBio 8(1), pii: e02211-16.

Scherag A, Schöneweck F, Kesselmeier M, Taudien S, Platzer M, Felder M, Sponholz C, Rautanen A, Hill AV, Hinds CJ, Hossain H, Suttorp N, Kurzai O, Slevogt H, Giamarellos-Bourboulis EJ, Armaganidis A, Trips E, Scholz M, Brunkhorst FM (2016) Genetic Factors of the Disease Course after Sepsis: A Genome-Wide Study for 28Day Mortality. EBioMedicine 12, 239-246.

Leonhardt I, Spielberg S, Weber M, Albrecht-Eckardt D, Bläss M, Claus R, Barz D, Scherlach K, Hertweck C, Löffler J, Hünniger K, Kurzai O (2015) The fungal quorum-sensing molecule farnesol activates innate immune cells but suppresses cellular adaptive immunity. MBio 6(2), e00143.

Hünniger K, Lehnert T, Bieber K, Martin R, Figge MT, Kurzai O (2014) A virtual infection model quantifies innate effector mechanisms and Candida albicans immune escape in human blood. PLoS Comput Biol 10, e1003479.

Cunha C, Aversa F, Lacerda JF, Busca A, Kurzai O, Grube M, Löffler J, Maertens JA, Bell AS, Inforzato A, Barbati E, Almeida B, Santos e Sousa P, Barbui A, Potenza L, Caira M, Rodrigues F, Salvatori G, Pagano L, Luppi M, Mantovani A, Velardi A, Romani L, Carvalho A (2014) Genetic PTX3 deficiency and aspergillosis in stem-cell transplantation. N Engl J Med 370, 421-432.